Skip to main content
Anzeige STADTGespräch

Auge und Ohr – Die neue Filiale am Nikolaiort

Durch unsere schöne Hasestadt Osnabrück laufen wir meist mit offenen Augen und Ohren, um jedes wichtige Detail für euch festzuhalten. Sollte sich unsere Sicht jedoch einmal trüben, kümmert sich das Optikfachgeschäft Auge und Ohr um den BESTEN Durchblick in Osnabrück. Das Unternehmen, das seine Wurzeln im Schinkel hat, konnte sich nun am Nikolaiort vergrößern. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten erwarten euch in der Filiale an der Großen Straße wieder Brillen, Hörgeräte und der entsprechende Service, damit auch ihr unser Osnabrück aufmerksam entdecken könnt. Dabei glänzt das Team von Auge und Ohr in der Innenstadt nicht nur mit einer großen Verkaufsfläche, sondern überzeugt durch einzigartige Serviceleistungen. Erfahrt in diesem STADTGespräch mehr über die neue Filiale von Auge und Ohr am Nikolaiort.

Optik und Akustik auf 300m²

Eines der ältesten Gebäude der Großen Straße – ein Haus aus dem 18. Jahrhundert – beheimatet bereits seit einigen Jahren die Adresse für Brillen und Hörgeräte in Osnabrück. In der kleinen Filiale von Auge und Ohr am Nikolaiort hat sich in den vergangenen Monaten jedoch einiges getan. Als das benachbarte Ladenlokal im historischen Gebäude frei wurde, entschied sich Inhaber Thomas Wollherr nämlich, sein Optikfachgeschäft in der Innenstadt zu vergrößern. Die neue Auge und Ohr-Filiale zieht nach den aufwendigen Renovierungsarbeiten nun alle Blicke auf sich und bietet hinter der historischen Fassade modernes Design und neuste Technik. Auf den 300m² des Geschäftes findet ihr damit noch mehr ansprechende Brillengestelle, dezente Hörsysteme und natürlich die BESTE Beratung. Dabei erwarten euch viele Extras, an die man beim herkömmlichen Brillenkauf kaum denkt. Neben dem normalen Sehtest bietet das Traditionsunternehmen als einziges in Osnabrück auch optometrische Serviceleistungen an. Das bedeutet, dass hier die Gesundheit des Auges überprüft wird und gegebenenfalls auch an einen Arzt oder eine Ärztin verwiesen werden kann. Darüber hinaus legt Auge und Ohr am Nikolaiort seinen Fokus auf Kinderbrillen. “In der Kinderbrille waren wir im Schinkel bereits stark, deswegen ist es nur die logische Weiterentwicklung, dass wir am Nikolaiort eine ganze Abteilung haben”, verrät uns Thomas Wollherr. Während andere Optikfachgeschäfte hier nur eine kleine Auswahl bieten, gibt es bei Auge und Ohr nun ganze 65m², die sich auf Kinderbrillen spezialisieren. Außerdem sorgt ein Glaslager dafür, dass eure neue Brille innerhalb weniger Stunden im Laden abholbereit sein kann.

Thomas Wollherr greift damit die Aspekte auf, die Auge und Ohr über die Jahrzehnte in Osnabrück einzigartig machten und perfektioniert sie am Nikolaiort. “Das Herz unseres Unternehmens schlägt im Schinkel, doch die Unternehmens-DNA wird natürlich am Nikolaiort weitergeführt”, erklärt uns der Inhaber im Gespräch. Die Qualität, die Osnabrückerinnen und Osnabrücker von Auge und Ohr gewohnt sind, bleibt also auch in der Innenstadt bestehen – nur eben auf einer Fläche, die mehr Raum für besondere Serviceleistungen bietet.

Brillen

Auge und Ohr führt alle gängigen Marken- und Designerbrillen. Die modischen Brillengestelle sorgen mit hochwertigen ZEISS Gläsern für BESTE Sicht auf Osnabrück – auch für die Kleinsten unter uns.

Kontaktlinsen

Alle, die den Durchblick ohne Brille nicht verlieren wollen, finden bei Auge und Ohr die passenden Kontaktlinsen. Neben herkömmlichen Linsen gibt es hier auch Spezialanpassungen, die das Sehen mit speziellen Erkrankungen möglich machen.

Hörgeräte

Egal, ob hinter oder im Ohr: Bei den verschiedenen Hörsystemen von Auge und Ohr ist auch das richtige System für eure Ohren dabei. Die nötige Beratung durch ausgebildete Fachkräfte ist dabei selbstverständlich.

Gemeinsam über 250 Jahre Erfahrung

Das, was vor fast 40 Jahren einmal mit Optik Motzek an der Schützenstraße im Schinkel begann, kann jetzt als Auge und Ohr im modernen Design am Nikolaiort weitergeführt werden. Als Thomas Wollherr das Unternehmen von seinem Schwiegervater übernahm, übernahm er auch ein Team, das teilweise bereits seit der Gründung im Jahr 1984 Teil des Optikfachgeschäftes war. Viele Mitarbeitenden haben also bereits Jubiläen im Unternehmen gefeiert und selbst die jüngeren arbeiten teilweise seit ihrer Ausbildung in einer der drei Filialen. “Das ist sicherlich auch das, wofür Auge und Ohr steht; dass wir Wert auf gute Beziehungen untereinander legen.”, betont der Inhaber. Auch das Team am Nikolaiort, das bereits vor den Umbauarbeiten in der Filiale arbeitete, bleibt deswegen bestehen. Mit insgesamt vier Meisterinnen und Meistern und mehreren Gesellinnen und Gesellen setzt sich das Team hier nur aus Fachkräften zusammen. Und das sei auch ein wichtiger Punkt, der sich durch das gesamte Unternehmen ziehe, erklärt Thomas Wollherr. Bei Auge und Ohr werde Wert auf das Handwerk gelegt. Einfache Aushilfen ohne entsprechende Ausbildung gibt es deswegen in keinem Geschäft. Stattdessen addiert sich die Berufserfahrung aller Mitarbeitenden auf über 250 Jahre. Zusammen mit den fast 40 Jahren, die das Unternehmen bereits existiert, ist das eine Menge Fachwissen, die das herzliche Personal von Auge und Ohr an euch weitergeben kann.

Ihr möchtet euch selbst von der Kompetenz des Auge und Ohr-Teams überzeugen? Dann schaut doch mal auf der Webseite vorbei und vereinbart direkt einen Termin!

Die einzigartigen Serviceleistungen

Auge und Ohr am Nikolaiort bietet euch mehrere Dienstleistungen, die so in Osnabrück einmalig sind. Ganz besonders bekannt wurde das Unternehmen durch die Optometrie. Damit ist eine exakte Augenanalyse gemeint, die über einen normalen Sehtest hinausgeht. Hierbei werden zum Beispiel der Augeninnendruck und die Farbwahrnehmung mit modernster Technik gemessen. Somit wird nicht nur eure Sehschärfe ermittelt, sondern auch die Gesundheit des Auges kontrolliert. Spezielle Messungen erfolgen durch ausgebildetes Personal, das euch bei eventuellen Auffälligkeiten direkt an einen Arzt oder eine Ärztin verweisen kann. Mit der optometrischen Serviceleistung habt ihr also schnell Gewissheit, ob eure Augen gesund sind.
Sollte bei eurem Besuch nur die Suche nach einer neuen Brille im Vordergrund stehen, hat Auge und Ohr auch für diesen Fall einen besonderen Service. Anstatt lange auf die Fertigstellung eurer liebsten Brille zu warten, kann eine Einstärkenbrille bei Auge und Ohr innerhalb weniger Stunden abgeholt werden. Grund dafür ist ein Glaslager im Haus, das mit hochwertigen ZEISS Gläsern ausgestattet ist. Obwohl so ein Lager früher zum Standard vieler Optikfachgeschäfte gehörte, ist es heutzutage eher selten. Damit bietet euch Auge und Ohr blitzschnellen Service, den ihr so in Osnabrück nirgendwo sonst bekommt.
Auch an die jungen Kundinnen und Kunden ist bei Auge und Ohr besonders gedacht. In der neuen Filiale am Nikolaiort sind ganze 65m² der Kinderbrille gewidmet. Hier findet ihr also die BESTE Passform für die stetig wachsenden Rabauken und bekommt eine kindgerechte Beratung gleich mit dazu.

Besonderer Service ist euch wichtig? Dann vereinbart jetzt einen Termin online, um von den Extras bei Auge und Ohr zu profitieren.

Drei praktische Clubangebote

Mit den verschiedenen Clubangeboten von Auge und Ohr bleibt ihr flexibel und profitiert von exklusiven Vorteilen. Beim Brillen-Club könnt ihr euch zu einem Monatsbeitrag von unter 6 Euro jedes Jahr eine neue Brille oder Sonnenbrille inklusive Gläser aussuchen. Natürlich ist hier ein jährlicher Sehtest Teil des Angebots. So habt immer das neuste Modell und passt stets eure Brillenstärke der aktuellen Sehschärfe an.
Solltet ihr die Brille gegen Kontaktlinsen getauscht haben, gibt es beim Optikfachgeschäft am Nikolaiort auch für euch das passende Angebot. Mit dem Kontaktlinsen-Club seid ihr immer BESTENS ausgestattet, wenn es um die kleinen Linsen im Auge geht. Für einen Monatsbeitrag von unter 20 Euro sind in diesem Club die passenden Kontaktlinsen, das nötige Pflegemittel und ein Rundumservice inklusive. So müsst ihr nicht bei jeder Linse teures Geld bezahlen und behaltet auch ohne Gestell auf der Nase immer den Durchblick.
Natürlich brauchen auch die kleinsten Augen die passenden Brillen. Und da bei Kindern die Brillen mitwachsen müssen, lohnt sich besonders der Kids-Club von Auge und Ohr. Schon ab 10 Euro monatlich bekommen eure Kleinen jedes Jahr eine neue Brille, einen kostenlosen Sehcheck und die Inspektion einer vorhandenen Brille gratis dazu. Außerdem ist die Entspiegelung der Kunststoffgläser Teil des Angebots. So sind auch kleine Fauxpas bei den Kindern nichts mehr, worüber man sich ärgern müsste.

Ihr möchtet ebenfalls einem der Clubs von Auge und Ohr beitreten? Dann informiert euch jetzt auf der Webseite!

Das könnte dich auch interessieren


TYPISCHOsnabrück
BESTENListe
Cheeseburger mit geschmorrten Zwiebeln in Sesam Hamburger Brötchen