Die BESTEN Badeseen in Osnabrück und Umgebung

Wenn die Sonne scheint und die Temperaturen steigen ruft das kühle Nass. Wer keine Lust auf chlorhaltige Becken und Sprungtürme im Freibad hat, für den bietet ein Badesee die perfekte Alternative. Nicht jeder See eignet sich jedoch zum Schwimmen. Für euren nächsten Ausflug haben wir euch in dieser Liste die BESTEN Badeseen in Osnabrück und Umgebung zusammengestellt.


Euch fehlt ein Eintrag?
Gestaltet unsere Listen mit! Ergänzungen und Bildeinsendungen:
MITMACHEN KLICKEN!

Wenn die Sonne scheint und die Temperaturen steigen ruft das kühle Nass. Wer keine Lust auf chlorhaltige Becken und Sprungtürme im Freibad hat, für den bietet ein Badesee die perfekte Alternative. Nicht jeder See eignet sich jedoch zum Schwimmen. Für euren nächsten Ausflug haben wir euch in dieser Liste die BESTEN Badeseen in Osnabrück und Umgebung zusammengestellt.


Euch fehlt ein Eintrag?
Gestaltet unsere Listen mit! Ergänzungen und Bildeinsendungen:
MITMACHEN KLICKEN!

StrandBad Alfsee

1StrandBad Alfsee

Neben sportlichen Aktivitäten wie Wasserski bietet der Alfsee auch einen großen Schwimmerbereich. Durch den Sauerstoffeintrag der Wasserskiläufer ist das Wasser sogar sehr gesund. Am Ufer verfügt das StrandBad sowohl über einen Sandstrand als auch über eine weitläufige Liegewiese. Zudem gibt es kostenlose Beachvolleyball- und Beachsoccerfelder.

Naturfreibad Darnsee

2Naturfreibad Darnsee

Das Naturfreibad Darnsee in Bramsche bietet einer Vielzahl von Vögeln ein zuhause und steht deshalb zu Teilen unter Naturschutz. Dennoch – oder gerade deshalb – bietet das Wasser eine gute Abkühlung und auch auf der Liegewiese kann man sich entspannt in den Schatten legen. Besonders trumpft das Naturfreibad Darnsee durch die Insel mitten im See, zu der auch untrainierte Schwimmer problemlos gelangen können.

Naturbad Hasbergen

3Naturbad Hasbergen

Auf 2.000 Quadratmetern Wasserfläche bietet das Naturbad Hasbergen Schwimmern und Nichtschwimmern gleichermaßen Freude. Bei dem Naturbad wird das Wasser durch künstlich angelegte Filterstufen gereinigt und aufbereitet. Zudem gibt es bekieste Randbereiche. Wer also Angst vor tierischen Begegnungen in Badeseen hat, muss sich im Naturbad Hasbergen keine Sorgen machen.

Kronensee

4Kronensee

Der Kronensee im Osnabrücker Nordkreis befindet sich inmitten eines bewaldeten Naturschutzgebietes und in unmittelbarer Nähe zum antiken Varusschlacht-Gelände. Neben einem großen Freibadbereich verfügt der Badesee auch über einen abgetrennten Hundestrand sowie über einen eigenen FKK-Bereich.

Naturfreibad Attersee

5Naturfreibad Attersee

Der Attersee ist kein natürlicher See sondern durch Sandabbau für den Bau der A1 entstanden. Mit einer Tiefe von bis zu 12 Metern zählt er zu den tiefsten Seen der Region. Neben einem Sandstrand und einer Liegewiese gibt es einen Spielplatz, auf dem sich Kinder austoben können. Auch Angeln ist am Attersee erlaubt.

Dubbelausee

6Dubbelausee

Nur wenige Meter östlich vom Alfsee befindet sich der kleinere Dubbelausee. Dieser verfügt über einen 250 Meter langen Badestrand, an dem sich nicht nur echte Wasserratten wohlfühlen. Die Wasserqualität des Sees wird vom Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück überwacht und gilt als ausgezeichnet.