6. Februar 2020

Was würde der Profi empfehlen? Wir Fragen Osnabrücker Experten!

[unbezahlte Werbung] Im Alltag stoßen wir auf eine ganze Menge Fragen, Probleme und Besonderheiten. Was wir dann im Normalfall tun: Mr. Google fragen! Aber was, wenn auch er nicht weiter weiß oder uns nicht das berichten kann, was wir gern wissen wollen? – und ist dieser Google überhaupt eine vernünftige und glaubwürdige Quelle?! Wir von OsnabrueckBESTEN.de sind uns sicher: die Experten in unserer schönen Hasestadt wissen es manchmal einfach BESSER! Deswegen fragen wir in den kommenden Wochen einfach mal die klugen Köpfe Osnabrücks zu verschiedenen Themen.

In diesem Monat geht es natürlich zuallererst nur um das Eine: die Liebe, denn der Valentinstag naht!

[unbezahlte Werbung] Im Alltag stoßen wir auf eine ganze Menge Fragen, Probleme und Besonderheiten. Was wir dann im Normalfall tun: Mr. Google fragen! Aber was, wenn auch er nicht weiter weiß oder uns nicht das berichten kann, was wir gern wissen wollen? – und ist dieser Google überhaupt eine vernünftige und glaubwürdige Quelle?! Wir von OsnabrueckBESTEN.de sind uns sicher: die Experten in unserer schönen Hasestadt wissen es manchmal einfach BESSER! Deswegen fragen wir in den kommenden Wochen einfach mal die klugen Köpfe Osnabrücks zu verschiedenen Themen.

In diesem Monat geht es natürlich zuallererst nur um das Eine: die Liebe, denn der Valentinstag naht!

Für ein romantisches Dinner zu Zweit gibt es nichts besseres als sich leckere Tapas zu teilen!
Roulat Nabo Inhaber des Nola und Saro

Unser Experte in diesem Monat ist Roulat Nabo, Inhaber des Nola sowie Saro. Er weiß genau, wie das perfekte erste – oder 100ste Date aussehen sollte! Jeden Abend begrüßt er Paare, Verliebte und Liebende in seinen Restaurants und beschert ihnen ein romantisches Dinner. Sein Experten Tipp: soll es besonders romantisch sein, bestellt man sich am besten gemeinsam Tapas. Teilen, gemeinsam genießen, dem anderen die letzte Dattel im Speckmantel stibitzen – ein Dinner bei dem Genuss und vor allem die Nähe zueinander im Vordergrund steht.

Wer also noch nicht weiß, wo es am kommenden Valentinstag hingehen soll: wie wäre es mit dem Saro? Vielleicht könnt ihr noch einen Tisch für Zwei ergattern.

 

– Eine Empfehlung von Roulat vom Saro und Tim und Corinna aus eurem OsnabrueckBESTEN Team –