Skip to main content
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER

Henne Cafébar

Lasst die lärmenden Drucker und glanzlosen Aktenschränke hinter euch und verschwindet für eine vitalisierende Mittagspause ins Henne! Wie eine angenehme Insel der Entspannung liegt das Henne inmitten der Innenstadt. Die Osterberger Reihe ist bekannt für ihre Restaurants und Kneipen. Wo abends mächtig der Bär steppt, ist es mittags angenehm ruhig und nur das ein oder andere Kinderlachen schallt vom Spielplatz gegenüber. Ob allein oder mit den Kollegen, hier werdet ihr euch wohlfühlen und könnt den Kopf für einen produktiven Nachmittag freipusten!

„Ideal für eine schmackhafte und entspannte Mittagspause!“
– Corinna von OsnabrueckBESTEN.de

Vielseitig, abwechslungsreich und angenehm!

Momentan lädt die schöne Terrasse dazu ein, im Sonnenschein zu verweilen und die leichten Köstlichkeiten draußen zu genießen. Aber auch der Innenraum lädt durch dunkle Möbel und angenehmes Licht zum Entspannen ein. Tim und ich machen es uns jedoch direkt im Außenbereich gemütlich. Die Sonne und das Flair der Umgebung sind einfach zu verlockend und wir setzen uns auf die massiven Holzbänke mit Rückenlehne. Gerade angekommen begrüßt uns auch schon eine Bedienung und nimmt kurzerhand unsere Bestellungen aus der kleinen Mittagskarte auf. Diese wechselt regelmäßig und überzeugt durch einen Mix aus fleischigen, veganen und vegetarischen Leckereien. Hier ist also für jeden eurer Kollegen etwas dabei.

Aus den vier Hauptgerichten haben wir uns für die Henne Summerbowl [Veggie] und das Tango Olé [Vegan] entschieden. Die Summerbowl besticht durch ihre Frische und den würzigen Mix aus Melone und hausgemachtem Honig-Thymian-Minz-Dressing, die original andalusische Gazpacho wird durch den Sherryessig zu einem Erlebnis.

Beide Gerichte kommen schnell und werden im Mittagsmenü mit einem alkoholfreiem 0,2 l Getränk serviert. Wir verbringen auf den rustikalen Holzbänken ein ruhige 30 Minuten Mittagspause, in der wir privat und geschäftlich ungestört plaudern können, obwohl das Henne gut besucht ist. Ein idealer Ort, um Energie zu tanken und ausgeruht in die zweite Halbzeit am Schreibtisch zu starten.

Das könnte Euch auch interessieren


unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER