28. Juli 2020

Der Hof Hauswörmann

[unbezahlte Werbung] Nur wenige Kilometer von der Innenstadt entfernt, findet man in Osnabrück zahlreiche Bauernhöfe. Der Hof Hauswörmann in Sutthausen ist einer der ältesten Höfe der Region. Neben einem eigenen Hofladen verfügt er auch über ein Maislabyrinth, einen Abenteuerspielplatz und andere Angebote für Kinder. Wir haben dem Hof Hauswörmann im Rahmen der Ferienpass-Aktion „Ein Tag auf dem Hof“ einen Besuch abgestattet.

Der Hof Hauswörmann ist ein wahres Komplettpaket. Dies bezieht sich zum einen auf den Hofladen, in dem man neben klassischen Hofladen-Produkten wie saisonalem Gemüse und Eiern auch etliche Milchprodukte, Honig und vieles mehr kaufen kann. Sogar Wein und handgemachter Eierlikör befinden sich im Sortiment. Alle Produkte stammen aus Eigenproduktion oder von regionalen Partnern.

Zum anderen gibt es ein breites Freizeitangebot für Kinder. Neben einem Abenteuerspielplatz mit eigener Strohburg ist das große Highlight natürlich das Maislabyrinth. Zusätzlich zu den verwinkelten Wegen des Labyrinths wird auf dem mehrere Hektar großen Maisfeld jährlich ein individuelles Motiv zum Leben erweckt.

Somit bietet der Hof ein ideales Terrain für Kindergeburtstage und ähnliche Feiereien. Auch der Ferienpass schaut in den Sommerferien regelmäßig auf dem Hof vorbei. Wir haben uns der kostenlosen Aktion für Kinder ab 6 Jahren angeschlossen.

Geleitet wird die Ferienpass-Aktion von zwei Mitarbeitern des Hauses der Jugend, welche die Kinder in zwei Gruppen einteilen. Die eine Gruppe tobt sich zuerst auf dem Abenteuerspielplatz aus, doch ich schließe mich der Gruppe an, welche zuerst in das Maislabyrinth geht. Im Labyrinth gibt es in Form eines Quizes zahlreiche Stationen, an denen die Kinder Fragen beantworten müssen. Die Rätsel sind in Form von Bildern der Maislabyrinthe der vergangenen Jahre gestaltet und ergeben am Ende einen Lösungssatz. Nachdem der Lösungssatz und vor allem der Ausgang des Labyrinths gefunden wurde, erfolgt der Wechsel und meine Gruppe darf nun auf dem Spielplatz die Klettergerüste erklimmen oder mit einem Gokart über den Hof düsen.

Besonders das Maislabyrinth hat den Kindern so gut gefallen, dass einige von ihnen später nun auch Landwirte werden möchten.

– Entdeckt von Jonas von OsnabrueckBESTEN.de –