Skip to main content
unbezahlte Werbung TYPISCHOsnabrück

Die Hutmanufaktur

HutträgerInnen und vor allem die, die es noch nicht sind, aufgepasst! Kennt ihr schon die Hutmanufaktur in Osnabrück? Leidenschaftliche Handwerkskunst und liebevolle Beratung – das bietet Stephani Garbrecht in ihrem Lädchen am Kamp. Mögt ihr es lieber auffallend und extravagant oder still und bedeckt? Ganz egal – Stephani zaubert euch das perfekte Hutmodell und steht euch in ihrem Laden beratend zur Seite. Auch während des Lockdowns!

Von Oberhausen nach Osnabrück

Ihre Ausbildung zur Modistin hat Stephani in Düsseldorf absolviert. Nach einer kurzen Schnupperzeit am Theater in Oberhausen und einem Umweg über Oldenburg ist sie letztendlich in Osnabrück sesshaft geworden. Und warum Osnabrück? Na, ganz einfach: Osnabrück ist eine so vielfältige und offene Stadt. Hier kommen Hüte einfach super an. Gut zehn Jahre lang packte Stephani nach ihrer Ausbildung in Düsseldorf, in dem alteingesessenen Geschäft der Familie Altensell mit an. Wer das Geschäft und seine Inhabenden kannte, der weiß, wie viel Herzblut sie in ihren Laden gesteckt haben. “Schon immer wusste ich, dass ich irgendetwas mit meinen Händen machen möchte und ich wollte es auch gerne von A-Z selber designen und fertigen. Na ja, da blieb nicht mehr so viel übrig und Schuhe und Handtaschen sind nicht so mein Ding. Da entdeckte ich meine wahre Liebe zu Hüten.”, erzählt Stephani. Eine sehr gute Entscheidung, wie wir finden, denn Stephanis Hüte sind wirklich schön! In ihrem Laden tummeln sich kleine und dezente Hüte neben großen, extravaganten aller Formen und Farben. Stephani bietet für jeden Anlass und jeden Stil einen Hingucker.

Doch arbeitet sie nicht nur eigene Hüte. Sie nimmt sich auch euren Lieblingshüten an und bringt sie wieder in Topform! Kleine und große Änderungen oder Anpassungen stehen bei ihr an der Tagesordnung, auch professionelle Hutreinigungen oder gar eine Umformung des Lieblingsstücks sind kein Problem. Ihr müsst nur euren Hut abgeben und bekommt ihn wie neu zurück! Schon so manch alter Schatz konnte in ihrer Werkstatt in neuem Glanz erstrahlen – “Upcycling” ist hier das Stichwort! Aus Alt mach Neu. Und wenn es dann doch etwas komplett Neues sein soll, steht Stephani euch beratend zur Seite.

“Mut zum Hut!”

Nun steht sie da am Kamp – die Osnabrücker Hutmanufaktur! Ein wahres Traditionshandwerk. Stephani fertigt ihre Hüte noch so wie vor 100 Jahren. “Manchen Werkzeugen sieht man das auch ein wenig an. Das zeugt von Qualität”, erzählt sie uns schmunzelnd. Die Liebe zu den vielfältigen Kopfbedeckungen entdeckt man in ihren individuellen Hutmodellen wieder. “Der Hut ist einfach zu jedem Outfit das Sahnehäubchen, ein regelrechtes i-Tüpfelchen.”, schwärmt Stephani.

“i-Tüpfelchen” – ein wirklich passendes Wort, wie wir finden. Wo das “i” ohne seinen kleinen Punkt auch nur schwer in der Welt der Kleinbuchstaben überleben kann, so kann ein Outfit ohne Hut eben auch nur teilweise in der Modelwelt überzeugen. “Jeder und jede hat ein Hutgesicht, es muss nur der passende Hut gefunden werden.”, sagt Stephani. Lasst uns gemeinsam Mut zum Hut beweisen! Eine so wunderbare Tradition sollte vielmehr ausgelebt werden und das geht nur, wenn wir wieder anfangen, mehr Hüte zu tragen.

Entdeckt euren eigenen Lieblingshut in der Osnabrücker Hutmanufaktur!

Das könnte Euch auch interessieren


Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Wallenhorst

Marschall Moden

Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück