Skip to main content
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER

Die Kuchenwerkstatt

Der einzigartige Geruch von frischem Kuchen – wer liebt ihn nicht? Bei der Kuchenwerkstatt in Wersen in der Nähe von Osnabrück gibt es jedes Wochenende leckere Kuchen aller Art. Und das BESTE – die werden auch noch selbst gebacken! Überzeugt euch selbst und erlebt in unserem 30MinutenPFEFFER ein wenig Café-Atmosphäre.

Kein Kuchen ist auch keine Lösung

Was gibt es Schöneres als am Wochenende bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen zu plaudern und einfach den Tag zu genießen? Genau das gehört bei den Gästen der Kuchenwerkstatt zu einem Wochenende dazu. Seit 2013 erlangte die Kuchenwerkstatt in der Region immer mehr Bekanntheit. Sich mit Freunden und Bekannten bei Kaffee und einem (oder mehreren Stücken) Kuchen in der Kuchenwerkstatt zu treffen, ist für viele fast nicht mehr wegzudenken. An den Tischen des einladend geschmückten Saals trafen sich früher von Donnerstag bis Sonntag viele (Stamm-) Gäste aus dem Umkreis von Osnabrück. Die Kuchenwerkstatt ist eine Art Treffpunkt für Freunde und Familie.

… Jedenfalls noch vor der Corona-Pandemie. Für viele bleibt das wöchentliche Treffen in der Kuchenwerkstatt nun aus. Auf den Kuchen solltet ihr dennoch nicht verzichten – Wer kann das auch schon?! Das dachten sich auch die Betreiber der Kuchenwerkstatt. Jeden Samstag und Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr könnt ihr euch den Kuchen einfach vor Ort abholen und zu Hause genießen. Für manche Grund genug, mehr als eine halbe Stunde Fahrtzeit in Kauf zu nehmen! Denn die Kuchenbäcker lassen ihre selbstgebackenen Kuchen mindestens genauso gut schmecken wie sie aussehen. Wie früher bei Oma zu Hause! Für das Backen wird heute im Haus der Kuchenwerkstatt mehr als ein bis zwei Tage Zeit investiert.

Mit seinem Besuch solltet ihr dennoch nicht zu lange warten! Denn schon nach knapp einer Stunde sind die Hälfte der zehn bis zwölf Kuchen, die jedes Wochenende mit viel Liebe und Mühe gebacken werden, ausverkauft. Wer daher Angst hat, dass er vor allen anderen kein Stück seines Lieblingskuchens mehr bekommen kann, sollte sich besser einen Wecker stellen – Oder seinen Lieblingskuchen einfach telefonisch vorbestellen und entspannt abholen.
Zu besonderen Anlässen bringen die Kuchenbäcker den Kuchen auch persönlich vorbei! Wie zu Beginn der Corona-Pandemie, als sie an die Ärzte und Krankenschwestern auf der Intensivstation des Marienhospitals verschiedene Kuchen spendeten.

Für jeden etwas dabei!

Die Kuchenwerkstatt bietet zu jeder Saison eine abwechslungsreiche Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten an. Immer dabei sind die absoluten All-Time-Favorites: Die Himbeer-, Stachelbeer- und Käse-Sahne-Torte und der Käsekuchen. Zu jeder Jahreszeit werden daneben noch viele saisonale Kuchen und Torten verkauft, wie zum Beispiel fruchtige Obstkuchen im Sommer, Rhabarberkuchen, Nusskuchen oder weihnachtliche Kuchen. Und nicht zu vergessen, der klassische Erdbeerkuchen, der im Sommer aus frischen Erdbeeren zubereitet wird. Auf Wunsch werden auch individuelle Geburtstagskuchen oder Torten für Anlässe jeglicher Art gebacken.

Da das noch nicht genug ist, werden neben der Kuchenauswahl auch Frühstücksbuffets und Mittagessen angeboten. Das Frühstücksbuffet lädt zu jeder Jahreszeit mit einer großen Auswahl an Aufschnitt oder -strich und selbstgebackenem Bauernstuten zu einem längeren Aufenthalt und ausgiebigem Frühstück in der Kuchenwerkstatt ein. Zum Mittagessen gibt es oft saisonale Speisen, wie zum Beispiel Grünkohl, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist!

Na, wer hat jetzt Hunger? Wem das Wasser schon so im Mund zusammenläuft, sollte einen Besuch in der Kuchenwerkstatt in Wersen nicht missen. Die Besitzer freuen sich immer auf neue Gäste, denen Kuchen und Torten genauso viel Freude bereitet wie ihnen!

Das könnte Euch auch interessieren


unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER