Skip to main content
30MinutenPFEFFER

Das Mellow’s Frühstück

Das Bistro Mellow’s im Herzen unserer Hasestadt ist bei hungrigen Osnabrückerinnen und Osnabrückern schon seit langem sehr beliebt. Bekannt für seine Suppen und veganen Kuchen hat sich das Restaurant in der Redlingerstraße über die Jahre immer wieder verändert. Nun haben sich auch Frühstücksgerichte auf die neue Speisekarte geschlichen. Von Donnerstag bis Samstag kommen im Mellow’s jetzt auch wahre Frühstücksfans auf ihre Kosten. Bagels, Pancakes und Porridge gehören in der Redlingerstraße zum neuen Konzept – und dabei ist alles sogar komplett vegan. Natürlich mussten wir uns von so viel Veränderung erstmal selbst überzeugen und nehmen euch in diesem 30MinutenPFEFFER mit in das ganz neue und trotzdem altbekannte Mellow’s in der Osnabrücker Innenstadt.

Das “All-Day-Brunch”-Konzept

Das Mellow’s gehört seit mehreren Jahren zu einem richtigen Favoriten unter unseren Hasestädtischen Cafés und Restaurants. Ob für ein schnelles Mittagessen mit Kolleginnen und Kollegen oder einen entspannten Kaffee: Das Mellow’s war stets ein guter Anlaufpunkt für knurrende Mägen und heißhungrige Ausflüge. Umso gespannter waren wir, als das Bistro seine Karte und damit auch sein Konzept umstellte. Alle Speisen sind nun komplett vegan, bestellt wird ab sofort am Platz und auch der Innenraum hat sich nach unserem letzten Besuch ganz schön verändert. Gemütlich samtige Sessel haben viele der hohen Barstühle von früher abgelöst. Grüne Motivtapete gepaart mit gelben Akzenten, warmen Holztönen und schwarzem Stahl bestimmen nun das Innere des Bistros. Ganz schön modern – und gleichzeitig ganz schön gemütlich.

Darüber hinaus erwartet uns nun eine übersichtliche Speisekarte, die Geschmäcker aus aller Welt zusammenbringt. Unter dem Motto “All Day Brunch” gibt es im Mellow’s ab 12 Uhr herzhafte Fusion-Küche. Von Pasta über Ramen bis zur Quiche finden wir im Osnabrücker Bistro alles, was das internationale Herz höher schlagen lässt. Dabei müssen wir trotzdem nicht auf die leckeren Suppen und das kräftige Chilli verzichten, für die das Mellow’s in unserer Hasestadt bekannt und beliebt geworden ist. Außerdem sind auch die leckeren Kuchen geblieben, die uns einen Nachmittag in der Redlingerstraße immer wieder versüßen. Wem das “All-Day-Brunch”-Konzept jedoch noch nicht reichen sollte, hat nun donnerstags bis samstags auch die Möglichkeit, im Mellow’s schon morgens ganz ausgiebig zu frühstücken. Mit einer eigenen Frühstückskarte kann der Brunch hier schon um 09:30 Uhr beginnen. Die kleine, aber feine Auswahl an veganen Frühstücksgerichten überrascht mit fluffigen Pancakes, süßer Quiche oder veganem Rührei – ein Angebot, das wir uns natürlich nicht entgehen lassen konnten!

Das vegane Frühstück

Während in der Redlingerstraße noch einige Lieferwagen stehen und die bunte Osnabrücker Lieblingsstraße ein wenig verschlafen wirkt, können wir bereits bei einem Kaffee im Mellow’s die langsam erwachende Innenstadt genießen. Ein Blick auf die Frühstückskarte lässt uns schmunzeln: Die Worte Bagel mit “Vrischkäse” und “Lebervurst” fallen ins Auge. Klar, Wurst und Käse von Tieren wird man im Mellow’s nicht mehr finden, denn ab sofort ist hier alles – vom Joghurt bis zum Wein – vegan. Vermissen werden wir jedoch trotzdem nichts bei unserem Wochenendfrühstück. Denn die Auswahl zwischen Pancakes, Porridge, “Rührei” und der süßen Quiche fällt wie so oft wirklich schwer. Zwar ist die Frühstücksauswahl eher klein, jedoch hören sich alle Gerichte wirklich köstlich an. Wer möchte sich da schon zwischen cremigen Puddingoats, einem Bagel mit Antipasti und den goldbraunen Pancakes mit Erdnusssoße entscheiden?

Und weil Entscheidungen “nicht so unser Ding” sind, wandern einfach alle drei Gerichte auf den hölzernen Frühstückstisch. Dazu finden auch selbstgemachte Limonaden und zwei schaumige Cappuccino mit Hafermilch ihren Weg an unseren Platz mit Blick auf die sich füllende Redlingerstraße. Schnelles Klappern des Bestecks, kurze Stille und direkt breites Grinsen: Die Puddingoats schmecken fabelhaft nach Vanille, die Pancakes bilden mit ein wenig Obst und Erdnusssoße eine tolle Geschmackskombination und auch der Bagel überzeugt durch seine frischen Sprossen, die fruchtigen Granatapfelkerne und die cremige Soße.

Ein letzter Schluck der durststillenden Limonade macht das Schlemmen am frühen Morgen dann endgültig perfekt und wir bleiben noch für einige Minuten wunschlos glücklich auf den grünen Samtstühlen an der großen Fensterfront sitzen. Hier, wo wir sonst immer nur ein schnelles Mittagessen oder den Kaffee nach der Arbeit genossen, können wir nun also auch unseren Morgen BESTENS beginnen.
Ab jetzt gilt: Egal, ob früher Vogel oder Morgenmuffel, für das Mellow’s Frühstück lohnt es sich jetzt noch mehr, morgens ein wenig früher aufzustehen.

Das könnte Euch auch interessieren


30MinutenPFEFFER
30MinutenPFEFFER
30MinutenPFEFFER
Innenstadt

Snackwunder