Skip to main content
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER

Nola

Wer “Nola” nur als eine süditalienische Stadt kennt, täuscht sich! Mitten in der Osnabrücker Innenstadt läuft unter dem Namen “Nola” ein fantastisches Italienisches Restaurant, dass zu gut ist, um wahr zu sein. Deswegen sollte man sich frühzeitig einen Tisch reservieren, um überhaupt in den Genuss der klassischen, neapolitanischen Pizza zu kommen.

„Italien wie es im Buche steht: Erlebt ein authentisches Genusserlebnis“
– Corinna von OsnabrueckBESTEN.de

Bella Italia in Osnabrück

Okay, Pizza ist an sich schon ziemlich einzigartig. Heiß, rund und mit zerlaufenem Käse – eine Steigerung scheint schwer vorstellbar. Das denkt ihr euch auch? Dann solltet ihr euch eine, 24 Stunden bei Zimmertemperatur gegärte und bei einer Gluthitze von etwa 480 Grad im Steinofen 60 bis 90 Sekunden gegarte, mit Fior di Latte und San Marzano Tomaten belegte Salame Finocchiona bestellen. Reinbeißen und genießen – und das alles inmitten von italienischem Flair.

Kompromisslos werden die Pizzen nur aus hochwertigen Zutaten aus dem Raum Kampanien hergestellt. Die Menükarte müsst ihr also sehr aufmerksam studieren! Denn dort ist von leckerem Bresaola (italienischer luftgetrockneter Rinderschinken), würzigem Provolone (italienischer Hartkäse) oder zartem Friarielli (junge Blätter vom Brokkoli) die Rede.

Das fröhliche Gemurmel der Gäste hören wir bereits vor den Türen des Nola. Innen erwarten uns fleißige Bedienungen, volle Tische und rote Backsteinwände. Insgesamt wurden viel dunkles Holz und tiefhängende Lampen gewählt, um dem Restaurant eine warme Abendstimmung zu verleihen. Wir bestellen eine Margherita Pizza, einen Salat und Nudeln. Dazu gönnen wir uns Wasser und zwei Glas Wein, denn heute genießen wir unsere 30 Minuten PFEFFER Recherche nicht in der Mittagspause, sondern am Feierabend. Das Nola öffnet täglich um 17 Uhr. Alle Gerichte sind herrlich gewürzt, schmecken fantastisch und lassen uns von Italien träumen.

Die Herstellung der Pizza ist ein Traditionshandwerk welches dem Team sehr am Herzen liegt. Die Pizza Napolitana, mit ihrem hohen Rand und der zur Mitte hin weicher, etwa vier Millimeter dünner Boden ist das Herzstück des Nola und hat uns definitiv überzeugt. Ideal für gesellige Stunden, das erste Date oder einen besonderen Anlass.

Das könnte Euch auch interessieren


unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
grüner frischer Salat mit Schafskäse und Wassermelonen Würfeln
Innenstadt

Henne Cafébar

unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
rustikale Theke der Bar aus dem Bulldog, Bedienung dahinter unterhält sich mit Gästen