Skip to main content
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER

To-Go Edition: Bei Tony

Wir waren erneut zu Besuch in einem der wunderbaren Osnabrücker Restaurants. Zu finden ist das heutige Osnabrücker Traditionsunternehmen unter anderem in der Hasestraße. Doch auch im etwas entfernteren Dodesheide findet ihr den leckeren Geruch von ofenfrischer Pizza und herzhaftem Knoblauch. In dieser 30MinutenPFEFFER To-Go-Ausgabe waren wir zu Besuch im Restaurant Bei Tony. Ein Italiener, der sich neben einer herkömmlichen Karte vor allem auf vegane Gerichte spezialisiert hat. Aber nun von Anfang an…

Nicht nur vegan

…ein wenig erschlagen von der Vielfältigkeit der Karte lesen wir sie zum dritten Mal in der Hoffnung, die Karte nimmt uns die Entscheidung einfach ab. Das sollte entwickelt werden – Speisekarten, die einem das für einen BESTE Gericht automatisch vorschlagen. Wie bei manchen Streamingdiensten “Auf Basis ihrer sonstigen Bestellungen empfehlen wir Ihnen dies oder jenes. Na ja, zugegeben, das wäre schon ein wenig gruselig. Also durchforsten wir weiter die typisch italienische Speisekarte. Wir haben die Qual der Wahl und müssen und zwischen leckerer Pizza, herzhaften Nudeln und vielem mehr entscheiden. Sogar Gnocchi stehen auf der Karte. Doch damit noch immer nicht genug: Die vegane Speisekarte ist mindestens genauso lang und hört sich mindestens genauso gut an! Dort entdecken wir zum Beispiel leckere Linguine in Avocadosauce mit frischem Basilikum und Knoblauch. Auch die vielen verschiedenen Pizzen gibt es hier mit veganem Käse. Die Fleischesser unter euch bekommen gerade wahrscheinlich schon ein wenig Tränen in den Augen. Doch auch euch können wir beruhigen. Bei dem Restaurant bei Tony könnt ihr in den Genuss eines saftigen argentinischen Rumpsteaks mit Salat und hausgemachter Kräuterbutter kommen. Auch gegrillte Schweine-Rippen oder klassische Schnitzel warten nur darauf, von euch bestellt zu werden.

Apropos bestellen. Wir haben es nach langer und wenig entscheidungsfreudiger Zeit endlich geschafft, unser Menü auszusuchen. Als Vorspeise wählen wir ganz traditionell knuspriges Bruschetta mit fruchtigen Tomaten, roten Zwiebeln, Rucola und herzhaftem Parmesankäse. Dazu gibt es dann eine Pizza Salami für den Fleischesser, eine vegane Pizza mit Ananas für die – zumindest für heute – Veganerin und eine Portion hausgemachter Gnocchi mit Knoblauch-Rucola-Pesto und frischem Basilikum für die Histaminintolerante. Ja, ihr habt richtig gehört – Histaminintoleranz. Für viele, die sich jetzt fragen, was das wieder für eine neuartige Modeerscheinung ist: Histaminintoleranz eine Unverträglichkeit auf Histamin. Die Erklärung hat jetzt wahrscheinlich enorm weitergeholfen. Zumindest ist das Doofe dabei, dass Histamin so ziemlich in allen Lebensmitteln steckt und damit die Aussicht auf einen Restaurantbesuch oftmals sehr gering ist. Doch das Restaurant Bei Tony achtet nicht nur auf eure Vorlieben, was tierische Produkte angeht, sondern geht auch auf die verschiedensten Allergien und Unverträglichkeiten ein! Ihr habt eine Glutenunverträglichkeit? Bestellt ganz einfach eine glutenfreie Pizza! Ihr vertragt oder mögt manche Gewürze nicht? Kommentiert bei eurer Bestellung ganz einfach, was weggelassen werden soll – dies geht natürlich nur, wenn es für das Gericht nicht essenziell notwendig ist.

Knoblauch zum verlieben

Unsere Bestellung haben wir ganz einfach und unkompliziert telefonisch durchgegeben. Zur angegebenen Zeit sind wir zur Ellerstraße nach Dodesheide gefahren und haben unser fertiges Essen abgeholt. Noch schnell bezahlen und nun ab nach Hause, denn der Geruch von ofenfrischer Pizza lässt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen! Zu Hause angekommen sind wir überrascht, wie gut das Bruschetta die Fahrt überlebt hat und freuen uns auf die saftigen Tomaten auf knusprigem Pizzateig. Schon beim Aufmachen des Pizzakartons weht uns eine angenehme Knoblauchnote entgegen. Nach dem Probieren können wir sagen: Wer Knoblauch genauso sehr liebt wie wir, der wird von diesem Bruschetta nicht genug bekommen können! Knoblauch ist bei Tony wohl generell sehr angesagt, denn auch bei den Gnocchi mit dem Knoblauch-Rucola Pesto kommen Knobifans wieder voll auf ihre Kosten! Gut für uns – weniger knoblauchbegeisterte Menschen sollten dies vielleicht bei der Bestellung mit angeben! Ob mit oder ohne der leckeren Wurzelknolle – die Gnocchi sind einfach himmlisch. Das frische Rucolapesto harmoniert perfekt mit den kleinen Kartoffelklößchen.

Doch es steht ja nicht nur Bruschetta und Gnocchi auf unserem Küchentisch. Zwei Pizzen warten noch auf das Urteil der Tester. Nachdem die Salamipizza den kritischen Augen ganz souverän standgehalten hat, sind wir gespannt auf das Urteil der Nicht-Veganerin zu ihrer veganen Pizza. Schnell ist klar, dass auch diese Pizza überzeugt hat und keine Worte nötig sind, dieses Geschmackserlebnis weiter auszuführen. Volle Bäuche, zufriedene Gesichter und (fast) leere Teller sagen alles, was Worte wohl nicht so gut beschreiben können.

Das Essen war echt gut und für einen gemütlichen Abend zu Hause ist es genau das Richtige. Überzeugt euch selbst und testet das Restaurant Bei Tony!

Das könnte Euch auch interessieren


Werbung 30MinutenPFEFFER
Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
Innenstadt

Snackwunder

Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
Werbung 30MinutenPFEFFER
unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
grüner frischer Salat mit Schafskäse und Wassermelonen Würfeln
Innenstadt

Henne Cafébar

unbezahlte Werbung 30MinutenPFEFFER
rustikale Theke der Bar aus dem Bulldog, Bedienung dahinter unterhält sich mit Gästen