Skip to main content
unbezahlte Werbung TYPISCHOsnabrück

TÜR-REX

Dass in der momentanen Selbst-Quarantäne durchaus etwas Kreatives entstehen kann, zeigen uns die Jungs von “Tür-Rex”. Die vier Studenten aus Osnabrück gewinnen dieser vermeintlich stagnierenden Zeit etwas Positives ab und verwandeln ihre überschüssige Energie in pure Produktivität. Mit ihrer Erfindung treffen sie genau jetzt den Zahn der Zeit und helfen dabei vielen Osnabrücker und Osnabrückerinnen bei kleinen und großen Alltagsproblemen!

Ein Türöffner

Edwin, Dominik, Ingolf und Kevin kennen sich schon seit dem Kindergarten und möchten auch in dieser besonderen Situation ihren Kontakt zueinander pflegen. Da die vier mit der Digitalisierung groß geworden sind, verschieben sie neuerdings ihre Treffen ganz einfach durch Skype ins Netz. Als sie sich eines Abends digital zusammensetzten, berichtete einer der vier, dass er im Internet eine nützliche Alltagshilfe gesehen hätte. Ein Türöffner, der ja gerade jetzt in Zeiten von Corona ziemlich praktisch wäre. Jedoch sahen die Jungs in dem einfachen Tool viel mehr Potential. Mit dem Ziel vor Augen, diesen Prototypen aus dem Netz zu modifizieren, entstand die Idee von “Tür-Rex”.

Das gewitzte Wortspiel des Produktes ist dabei mindestens genauso kreativ, wie die Erfindung selbst: Eine ganz simple aber dennoch effektive Alltagshilfe, die das Leben in Zeiten von Corona nachhaltig verbessert. Durch sie ist es nämlich möglich, Griffe von Einkaufswagen, Türen öffentlichen Toiletten und vielem Weiteren ganz einfach zu betätigen, ohne dass es dabei Hautkontakt erfordert. Da das Produkt somit auch an die Form einer T-Rex-Kralle erinnert, schien es gewissermaßen unausweichlich,, die Alltagshilfe “Tür-Rex” zu taufen.

Mit frischem Unternehmensgeist und unermüdlichem Enthusiasmus konnte die passende Homepage nur 36 Stunden später online gestellt und der Tür-Rex darüber vertrieben werden. Mithilfe eines 3D-Druckers, biologisch abbaubaren Materialien und genug Erfindergeist können die vier Studenten bereits jetzt einige ihrer Kunden begeistern. “Nach einigen Anpassungen haben wir jetzt ein richtig stabiles und hilfreiches Produkt für sämtliche Griffe im Alltag”, erzählt mir Ingolf bei einem Telefonat. Das Produkt stößt vor allem in den Sozialen Medien auf eine durchweg positive Resonanz bei Osnabrückern und Osnabrückerinnen und wird sich auch nach der Quarantänezeit bewähren!.

Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Werbung TYPISCHOsnabrück
Wallenhorst

Marschall Moden

Werbung TYPISCHOsnabrück