15. November 2019

Schlossgarten

[Unbezahlte Werbung] Besondere Orte machen besondere Momente unvergesslich. Diese Orte müssen nicht berühmt oder spektakulär sein. Sie haben einfach einen ganz besonderen Charme, bringen uns zum schmunzeln, sind romantisch oder fühlen sich nach Heimat an!
In unserer TYPISCH Osnabrück-Rubrik wollen wir unter anderem genau diese Orte finden. Einen davon Stellen wir euch heute vor.

Die Osnabrücker nennen ihn auch liebevoll „Schloga“. Auch im Herbst herrscht hier im Schlossgarten buntes Treiben. Nicht nur zu Open-Air-Zeiten ist der Treffpunkt ein bedeutender Ort für Osnabrück. Auch in der herbstlichen Jahreszeit trifft man auf Studentengruppen in langen Mänteln und dicken Hoodies. Zwischen den Vorlesungen kann man sich hier super die Beine vertreten, etwas quatschen und bei Sonnenschein sogar eine Tasse heißen Kaffee auf den Schlossbänken genießen. Natürlich ist der Schlossgarten aber auch ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, Hundebesitzer und Radfahrer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das ist also der Schlossgarten – umgeben von universitären Einrichtungen ist er nicht nur Geheimnishüter allabendlicher Dialoge, sondern auch ein Ort an dem man die Seele baumeln lassen kann. Mitten im Herzen unserer pulsierenden Hasestadt gelegen, beheimatetet der Schlosspark – wie der Name vermuten lässt – natürlich eines der Osnabrücker Wahrzeichen: das Schloss. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Kennt ihr auch so einen TYPISCHEN Ort in Osnabrück? Ein Ort der Osnabrück für euch besonders macht? Dann lasst es uns wissen! Klickt MITMACHEN und teilt euren Ort mit uns.

– Entdeckt von Larissa, Tim und Corinna von OsnabrueckBESTEN.de –