Skip to main content
Werbung STADTGespräch

WINTERDORF AM SCHLOSS 2019

Der besondere Weihnachtsmarkt in Osnabrück! Wir waren für euch im Winterdorf und berichten euch in diesem STADTGespräch, warum zur Zeit so viele Osnabrücker vom Weihnachtsmarkt am Schloss schwärmen.

Weihnachtsfeeling vor altehrwürdiger Kulisse

In malerischer Kulisse liegt das Winterdorf direkt im historischen Schloss. Neben den zahlreichen Ständen mit handgemachten Kostbarkeiten und lokaler Feinkost findet ihr auf dem etwas anderen Weihnachtsmarkt viele tolle Stände mit einem bunt gemischten Angebot an Speisen und Getränken. Wir haben uns die Kamera geschnappt und erste Impressionen im Winterdorf gesammelt.

Richtig gut gefallen haben uns die gemütlichen Nischen und herzlich eingerichteten Bereiche zum Verweilen und Glühwein schlürfen. Diese sind durch Wärmestrahler beheizt und laden dazu ein, nicht nur ein leckeres Glühbier zu genießen – sondern gleich mehrere. Außerdem sind die hochwertigen Kunsthandwerker und Feinkoststände im Winterdorf ein echter Geheimtipp für einzigartige und ganz individuelle Weihnachtsgeschenke! Falls ihr also noch auf der Suche nach einem Geschenk für eure Lieblingsmenschen seid, schaut euch im Winterdorf in Osnabrück um und genießt die Vorweihnachtszeit zwischen den niedlichen Buden.

Unser Tipp: Nehmt eure Kids unbedingt mit! Die Kinder-„Rodel“-Bahn ist ein echt witziges Highlight und macht den Kindern auch ohne Schnee sehr viel Spaß!

Neben den liebevoll hergerichteten Feinkost und Kunsthandwerk-Ständen gibt es im Winterdorf am Schloss auch einige Köstlichkeiten vor Ort zu genießen. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem GENUSStipp über das Winterdorf am Schloss.

KUNST, SCHMUCK UND ACCESSOIRES

Im charmanten Winterdorf findet ihr Kunst, Schmuck und Accessoires die sich hübsch verpackt sicherlich großartig unter eurem prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum machen. Die einzelnen Stände sind liebevoll hergerichtet und die Weihnachtswichtel in den Hütten können euch kompetent zu den kleinen und großen Schmuckstücken beraten. Dreamlike und 7 Faden Tief bieten euch beispielsweise hochwertigen Mode- und Silberschmuck sowie zauberhafte Stoffdesigns an. Handgemachte Uhren, Ringe und Nähwerke aus Oldenburg gibt es am Stand von Amorie. Wer es urig und wetterfest mag, kann seine Weihnachtsträume beim Feuertonnenmacher aus Dissen wahr werden lassen oder hochwertig verarbeitete Hölzer bei Mangoni erwerben. Für die Musikalischen Lieblingsmenschen findet ihr im Winterdorf auch das passende Geschenk: Musikinstrumente aus Bambus gibt es bei Saxaflute.

FEINKOST

Neben den hochwertig gearbeiteten Accessoires und Schmuckstücken im Winterdorf am Schloss gibt es auch einige Stände für wahre Genießer! Flüssiges Gold und edle Tropfen wohin das Auge reicht. Die private Kornbrennerei Heydt verwöhnt euch mit traditioneller Brennkunst. Hier könnt ihr ganz besondere Flaschen erwerben und genießen. Bei Martin’s gibt es das allzeit beliebte Craft Bier aus aller Welt und die Thomas Prinz Fein-Brennerei aus Österreich hält für euch schmackhafte Edelbrände bereit. Für Kaffee und Gin Liebhaber ist der Stand von Ferdinands Drugstore die richtige Anlaufstelle.

Bei so viel flüssigen Köstlichkeiten werdet ihr bestimmt auch hungrig – oder? Auch außergewöhnliche Lebensmittel findet ihr im Winterdorf am Schloss. Exklusive Süßigkeiten und Feinkost von Benno Aulkemeyer und hochwertige Gewürze, Öle und Wurstspezialitäten vom Gewürzwerk sind gern gesehene Geschenke bei jedem Genießer. Außerdem ist der kulinarische Botschafter Niedersachsens 2019 im Dorf vertreten: die Honig Manufaktur aus Melle. Unser letzter Tipp im Winterdorf ist das Café und Bistro Hüftgold. Lasst es euch hier schmecken und findet auch hier ganz besondere Geschenkideen.

MIT VIEL LIEBE ZUM DETAIL WURDE HIER EINE ZAUBERHAFTE WEIHNACHTSWELT GESCHAFFEN